medical text online

 

Regelmäßiger Sport hält Alzheimer wirksam auf

250 Personen untersucht - Training mindestens zweimal pro Woche hilft

Seniorin beim Tischtennis: Sport hält geistig fit

Köln - Regelmäßiges sportliches Training bremst die Zunahme kognitiver Schwächen bei älteren Menschen nicht nur, sondern kann sogar zu Verbesserungen bei Alzheimer-Demenz führen, wie Forscher der Deutschen Sporthochschule Köln  im Zuge ihres Projekts "DENKSPORT" herausgefunden haben.

Kognitive Leistungen verbessert

Mit Kollegen aus Nijmegen und Dublin konnten 250 Personen rekrutiert werden, nun liegen die ersten Ergebnisse des Kölner Clusters vor. Fazit: Regelmäßiges Training von mindestens zweimal pro Woche hat das Voranschreiten der leichten kognitiven Beeinträchtigung, häufig eine Vorstufe zu Alzheimer, im Vergleich zur Kontrollgruppe, die keinen Sport trieb, mehr als nur aufgehalten. Auch verbesserten sich die kognitive Leistung und die wahrgenommene Lebensqualität nach einem Jahr deutlich.

"Das ist mehr, als wir uns erhofft haben. Spannend wird es, jetzt zu sehen, ob die Daten aus den Niederlanden und Irland diese erste Auswertung bestätigen", verdeutlicht Studienleiter Stefan Schneider. Spannend insofern, als dass der Ansatz dort ein anderer war. In den Niederlanden und Irland setzen die Wissenschaftler auf die Kooperation mit Vereinen beziehungsweise auf ein selbstbestimmtes Training, statt eigene Angebote zu initiieren.

Quelle: www.pressetext.com, Foto: pixelio.de/RainerSturm

Weitere News

Komatrinken nimmt bei US-Studenten spürbar ab

Bethesda - Nach jahrelangem Anstieg bei Komatrinken, Autofahren unter Alkoholeinfluss und mit Alkohol in Verbindung stehender Sterblichkeit bei jungen Menschen...  >>

Experten fordern Cholesterin-Screening - Mit Blutfettsenkung Herztod verhindern

Berlin - Low-Density-Lipoprotein (LDL) - bekannt als das "schlechte" Cholesterin - wird in den evidenzbasierten europäischen Leitlinien der als das...  >>

Autismus: Diagnose in USA hängt vom Umfeld ab

Madison - Kinder in Vierteln mit niedrigem Einkommen und Erwachsenen, die über einen Bachelor-Abschluss verfügen, wird weniger wahrscheinlich eine Autismus-Spektrum-Störung...  >>

Sport auch mit Herzrhythmusstörungen

Berlin - Für Menschen, die an einer Herzrhythmusstörung leiden, stellt sich die Frage, ob sie mit dieser Erkrankung Sport treiben...  >>

Übergewicht und Herzgesundheit: Mythen vom richtigen Lebensstil

Berlin - Die Herzen in Industrieländern kämpfen mit einem schwerwiegenden Problem: Übergewicht. Fast 80 Prozent der Menschen bringen hier viel...  >>

 

 

© medical text Dr. Hermanns, München, 2017 Impressum | Kontakt | Partner - Referenzen | Verlinkungsregeln | Disclaimer